Studium

Auswahlverfahren

Vorabquoten:

Nach Festlegung der Anzahl der verfügbaren Studienplätze werden besondere Quoten vorweg abgezogen.

  • Ausländerquote (8%)
  • bevorzugt Auszuwählende nach einem Dienst aufgrund eines früheren Zulassungsanspruchs
  • außergewöhnliche Härte (2%)
  • Beruflich Qualifizierte (5%)
  • Zweitstudium (3%)
  • Spitzensportlerquote (2%)
     

Hauptquoten:

Nach Abzug der Vorabquoten werden die Hauptquoten vergeben.

  • 20 % nach dem Grad der Qualifikation (z.B. Abiturnote)
  • 20 % nach der bisher erreichen Wartezeit (Wartezeitquote)
  • 60 % nach dem Ergebnis des hochschuleigenen Auswahlverfahrens;
    zurzeit Durchschnittsnote der Hochschulzugangsberechtigung (Hochschulauswahlquote)
     

Näheres finden Sie in der Hochschulzulassungsverordnung der CAU.