Studium

Ausländische Hochschulreife

Deutsche Staatsangehörige, die ihre Hochschulzugangsberechtigung im Ausland erworben haben, müssen mit der Bewerbung eine Kopie des Abiturzeugnisses inklusive amtlicher Übersetzung bei der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel einreichen. Übersetzungen müssen von staatlich vereidigten Übersetzern stammen.
Englischsprachige Zeugnisse brauchen nicht übersetzt werden.

Ausländische Studienbewerberinnen und Studienbewerber mit ausländischer Hochschulzugangsberechtigung wenden sich bitte an das
International Center - Bereich Bewerbung und Zulassung.

Ob Ihr ausländischer Bildungsnachweis zu Ihrem gewünschten Studium an der CAU berechtigt, erfahren Sie im Informationsportal zur Anerkennung ausländischer Bildungsabschlüsse (anabin Datenbank).

Nachweis deutscher Sprachkenntnisse

Bei der Einschreibung müssen ausreichend deutsche Sprachkenntnisse nachgewiesen werden. Informationen hierzu erhalten Sie im International Center.