Studium

Zugänglichkeit der Hochschulgebäude und technische Ausstattung

Den Lageplan der Universität mit den barrierefreien Zugängen zu den Gebäuden sowie den rollstuhlgerechten WCs finden Sie unter Lageplan der Universität.

Für einen Großteil der Räumlichkeiten ist die Zugänglichkeit für Rollstuhlfahrer/innen und die technische Ausstattung im Vorlesungsverzeichnis UnivIS vermerkt.

Bitte nehmen Sie frühzeitig Kontakt mit Ihren Dozentinnen und Dozenten bzw. Ihrem Fachbereich auf und teilen Sie ggf. Ihren behinderungsspezifischen individuellen Bedarf mit, damit geklärt werden kann, wie Ihnen eine erfolgreiche Teilnahme an den Lehrveranstaltungen ermöglicht werden kann (z. B. durch die Bereitstellung von schriftlichen Aufzeichnungen, die Nutzung von technischen Hilfsmitteln oder die Verlegung von Vorlesungen in barrierefreie Räume).

Barrierefreies Hören

Seit Anfang Oktober 2015 sind vier Hörsäle in dem Hörsaalgebäude an der Olshausenstraße 75 (OS75) mit einem System zur Hörunterstützung ausgestattet. Das von Sennheiser entwickelte und von der Kieler viz<a>con GmbH umgesetzte Konzept für barrierefreies Studieren von Menschen mit Hörbeeinträchtigung lässt sich sehr nutzerfreundlich per iOS- oder Android-App bedienen. Die Signale werden direkt an das Mobilgerät der oder des Studierenden und von dort via Bluetooth oder per Induktion auf das Hörgerät, das Cochlea Implantat oder die Kopfhörer übertragen.

Die MobileConnectApp kann kostenlos heruntergeladen werden.

Nähere Informationen zu dem System und die Möglichkeit zum Download der App

Bitte informieren Sie Ihre Dozentin/ Ihren Dozent vor Beginn der Veranstaltung, wenn Sie diese Technik nutzen wollen.

Einschränkungen durch Baumaßnahmen auf dem Campus

Alle Meldungen zu aktuellen Baumaßnahmen und damit verbundenen Einschränkungen finden Sie unter www.bauportal.uni-kiel.de.

Umbau der Aufzuganlagen Leibnizstraße 6-10 ab 18. September 2017
Mehr Informationen unter Aktuelles