Studium

Prüfungsverfahren

 

Das Prüfungsverfahren an der CAU ist für alle Bachelor- und Masterstudiengänge einheitlich geregelt. Die rechtliche Grundlage hierfür stellt die
Prüfungsverfahrensordnung (.pdf) dar.

Typischer Prüfungsablauf:     
  1. Prüfungsanmeldung: Sie melden sich zu den Prüfungen an, die Sie im folgenden Prüfungszeitraum ablegen möchten, bzw. die diesem zugeordnet sind.
  2. Zulassungsüberprüfung: Sie überprüfen zwei Werktage vor Beginn des Prüfungszeitraums, ob Sie zu den angemeldeten Prüfungen zugelassen wurden.
  3. Prüfungsteilnahme: Sie nehmen im Prüfungszeitraum an den Prüfungen teil.
  4. Ergebnisüberprüfung: Sie überprüfen die von den Prüfern eingetragenen Prüfungsergebnisse.

 

Details zum Prüfungsverfahren: