Studium

Bekanntgabe der Prüfungsergebnisse

Rechtsgrundlage: § 8 Abs. 1 PVO (.pdf)

Die Prüfungsergebnisse werden im dafür vorgesehenen Veröffentlichungszeitraum in der Studierenden-Online-Funktion bekannt gegeben. Den Zeitraum der Veröffentlichung entnehmen Sie bitte dem Terminplan.

Sie sind verpflichtet, ihre Prüfungsergebnisse in der Studierenden-Online-Funktion zu überprüfen. Bei Fragen oder Unstimmigkeiten setzen Sie sich bitte umgehend mit dem zuständigen Prüfungsamt in Verbindung.

Mit Ablauf des Überprüfungszeitraums gelten die Prüfungsergebnisse als bekannt gegeben. Ab diesem Zeitpunkt läuft die Widerspruchsfrist gemäß § 25 Abs. 1 PVO.

 

Widerspruchsmöglichkeit

Rechtsgrundlage: § 25 PVO (.pdf)

Sollten Sie mit einer Prüfungsentscheidung oder Bewertung nicht einverstanden sein, haben Sie die Möglichkeit, innerhalb eines Monats ab einem Tag nach Ende des Überprüfungszeitraums der Ergebnisse dagegen Widerspruch einzulegen. Ihr zuständiges Prüfungsamt gibt Ihnen Auskunft darüber, wo und in welcher Form ein Widerspruch einzureichen ist.

Es empfiehlt sich jedoch, vor dem Einreichen eines Widerspruchs Kontakt mit Ihrer Prüferin oder Ihrem Prüfer aufzunehmen und die Bewertung der Prüfungsleistung gemeinsam zu besprechen. Häufig lassen sich bereits auf diesem Wege Unstimmigkeiten klären.