Studium

Allgemeine Infos zum Erweiterungsfach BA

Am Anfang des 1. Fachsemesters besuchen die Studierenden eine obligatorische Studienberatung.

Die Studierenden wählen die Abfolge der drei Epochen in den Einführungen der ersten drei Semester. Das Einführungsmodul der Regionalgeschichte (Landesgeschichte, Nordische Geschichte, Osteuropäische Geschichte) wird im 2. und 3. Semester belegt. Einzelne Lehrveranstaltungen innerhalb der Epochenmodule können in der Regionalgeschichte belegt werden, sofern diese Veranstaltungen epochal klar zuzuordnen sind. Die Studierenden wählen die Abfolge der drei Epochen in den Aufbaumodulen des 4. bis 6. Semesters. Die Aufbauseminare bieten einen thematischen Aspekt in Theorien, Methoden und Quellenkunde.