Studium

Mögliche Berufe und Tätigkeitsfelder

Die Studierenden werden in erster Linie für fachspezifische Berufsfelder qualifiziert, die eine beruf­liche Tätigkeit in staatlichen und privatwirtschaftlichen Bereichen ermöglichen:

  • in der archäologischen Denkmalpflege,
  • in Museen mit archäologischen Sammlungen,
  • in der kommerziellen Archäologie und
  • an der Hochschule und in anderen Forschungseinrichtungen.
     

Die Studierenden erwerben auch Kompetenzen, die ihnen Tätigkeiten in verschiedenen Bereichen eröffnen:

  • im Kulturmanagement im öffentlichen und privaten Dienstleistungssektor,
  • in den Medien,
  • im Verlagswesen,
  • im Tourismus und
  • in der Erwachsenenbildung.

Überdies bieten sich den Absolventinnen und Absolventen auch Beschäftigungsmöglichkeiten in weiteren Bereichen der freien Wirtschaft.