Studium

Mögliche Berufe und Tätigkeitsfelder

Das abgeschlossene Masterstudium qualifiziert für berufliche Tätigkeiten, die die Anwendung wissen­schaftlicher Erkenntnisse oder wissenschaftlicher Methoden im Bereich Bewegung, körper­liche Aktivität und Sport erfordern. Durch seine vertiefende, multidisziplinäre wissenschaftliche Ausrichtung und seine mehrperspektivische praktisch-methodische Orientierung qualifiziert das Studium für verschiedene relevante Anforderungen, die sich in bewegungs-, gesundheits- und sportbezoge­nen Berufsfeldern stellen. Diese finden sich z. B. bei Sportorganisationen, im Gesund­heits­sys­tem, in der Privatwirtschaft, den Medien oder in Bildungseinrichtungen. Eine weitere berufliche Perspek­tive ergibt sich im Bereich der Promotion im Fach Sportwissenschaft und der weiteren Qualifikation für eine universitäre Laufbahn.