Studium

Stadt- und Regionalentwicklung
Ein-Fach-Masterstudium (120 LP)
Master of Science (M.Sc.)
Studienfach: Stadt- und Regionalentwicklung
Modulnummer Modulname PL [1] im … Sem. Vor. [2] SWS [3] LP [4]
MNF-Geogr-105 Bereich A: Economic Geography and Sustainability
  Economic Geography and Sustainability (VL) H 1. - 1 6
Economic Geography and Sustainability (HS) 2
MNF-Geogr-106 Bereich A: Stadtentwicklung
  Stadtentwicklung (VL) H 1. - 1 6
Sozialgeographie der Stadt (HS) 2
MNF-Geogr-107 Bereich A: Ländliche Entwicklung und Tourismusplanung
  Ländliche Entwicklung und Tourismusplanung (VL) H 1. - 1 6
Ansätze der regionalen Entwicklung (HS) 2
MNF-Geogr-102 Bereich A: Große Exkursion „Stadt- und Regionalentwicklung“
  Exkursion Prot 2.

MNF-
Geogr-
105
bis 107

14 Tage 8
Begleitseminar 1
MNF-Geogr-108 Bereich A: Urban and Regional Governance
  Public Management und räumliche Planung (Ü) ProjA 2. MNF-
Geogr-
105
bis 107
1 8
Political Geography (VL) 1
Urban Governance (HS) 1
Exkursion Urban Governance (Ex) 4 Tage
MNF-Geogr-104 Bereich A: Projektstudie „Stadt- und Regionalentwicklung“
  Übung ProjA 3. MNF-
Geogr-
105
bis 107
4 8
Bereich B: Wahlpflichtbereich Geographie: Analyse und Bewertungsverfahren [5]
MNF-Geogr-111 Methoden der Regionalanalyse (Ü) ProjA 1.-3. - 2 5
MNF-Geogr-112 Markt- und Standortanalyse in der Immobilien­wirtschaft (Ü) ProjA 2 5
MNF-Geogr-113 Qualitative Sozialforschung (Ü) ProjA 2 5
MNF-Geogr-114 Prognose- und Bewertungsverfahren (Ü) ProjA 2 5
MNF-Geogr-115 Methoden der Standortplanung im Einzel­handel mit GIS (Ü) ProjA 2 5
MNF-Geogr-116 Stadtmarketing (Ü) ProjA 2 5
MNF-Geogr-117 Regionale Wirtschaftsförderung (Ü) ProjA 2 5
MNF-Geogr-118 Regionalmanagement (Ü) ProjA 2 5
MNF-Geogr-119 Aktuelle Ansätze der Stadt- und Regionalentwicklung (Ü) ProjA 2 5
MNF-Geogr-120 Theorien und Konzepte der Stadt- und Regionalentwicklung (Ü) ProjA 2 5
Bereich C: Wahlpflichtbereich extern [6]
  Wahlpflichtbereich extern j.n.M. 1. j.n.M. j.n.M. 7
Wahlpflichtbereich extern j.n.M. 2. j.n.M. j.n.M. 4
Wahlpflichtbereich extern j.n.M. 3. j.n.M. j.n.M. 7
MNF-Geogr-190 Bereich D: Berufspraktikum
  Berufspraktikum (8 Wochen) B 3. - - 10
MNF-Geogr-198 Bereich E: Masterarbeit „Stadt- und Regionalentwicklung“
  Masterarbeit [7] (6 Monate) MA+Kol 4. 80 LP 2 30
Masterkolloquium


Fußnoten

[1] PL: im Rahmen der Module zu erbringende Modulprüfungen.

[2] Vor.: Zugangsvoraussetzung für das Modul.
 
[3] Semesterwochenstunde (SWS): Anzahl der Stunden pro Woche, die für eine Veranstaltung über den Zeitraum eines Semesters vorgesehen sind. „2 SWS“ bedeutet z. B., dass diese Veranstaltung ein Semester lang mit 2 Stunden/Woche durchgeführt wird.
 
[4] LP: Gemäß dem Europäischen System zur Anrechnung von Studienleistungen (ECTS) erhält man für jedes bestandene Modul eine bestimmte Anzahl von Leistungspunkten (LP). Möglich sind auch die Abkürzungen CP oder PP. Zum anrechenbaren Arbeits­aufwand (Workload) zählen vielfältige Leistungen, zum Beispiel die Vor- und Nachbereitung sowie der Besuch von Veranstaltungen. Ein Leistungspunkt entspricht etwa dem Aufwand von 25 bis maximal 30 Stunden Präsenz- und Selbststudium.
 
[5] Im Wahlpflichtbereich B sind 20 LP aus den aufgelisteten Modulen zu erbringen.
 
[6] Es können Module aus dem gesamten Modulangebot der Universität Kiel mit Bezug zu den Schwerpunkten des Studienganges gewählt werden.
 
[7] Für die Masterarbeit kann zugelassen werden, wer durch Modulprüfungen in Pflicht- und Wahlpflichtmodulen mindestens 80 Leistungspunkte erworben hat.
 
Erläuterungen:

B: Bericht
EX:  Exkursion
H:  Hausarbeit  
HS:  Hauptseminar
j.n.M.:  je nach Modul
K:  Klausur
Kol: Kolloquium
MA:  Masterarbeit
Prot:  Protokoll
ProjA:  Projektarbeit
R:  Referat
Sem.:  empfohlenes Semester
Ü:  Übung
VL:  Vorlesung
VÜ:  Vorlesung mit Übungsanteilen in Form von Hausarbeiten
Gesamt 120