Studium

Gegenstand und Ziel des Faches

Innovationen in der Medizintechnik, der Kommunikationstechnik, der Energiegewinnung, -umwandlung  und –speicherung, die Entwicklung neuer Computertechnologien und die sichere und nachhaltige Realisierung des Internet of Things oder der Industrie 4.0: Ohne Ingenieurinnen und Ingenieure der Elektrotechnik und Informationstechnik geht nichts. Um Projekte  und Produkte kosteneffizient und konkurrenzfähig zu gestalten, müssen Unternehmen neben der Innovationskraft auch auf die Wirtschaftlichkeit achten. Wirtschaftsingenieurinnen und -Ingenieure können beides, sie verbinden technische Innovation mit wirtschaftswissenschaftlichen Aspekten.

Der Ein-Fach-Masterstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen Elektrotechnik und Informationstechnik an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) kombiniert das technische Studium mit den Wirtschaftswissenschaften und macht Sie zum Experten bzw. zur Expertin beider Wissenschaftsdisziplinen.

Während Ihres Masterstudiums in Kiel bestimmen Sie selbst, welche Schwerpunkte Sie in Ihren Lehrplan aufnehmen. Zur Wahl stehen Ihnen Veranstaltungen etwa zur Nanoelektronik, zur digitalen Nachrichtenübertragung, zu regenerativen Energien oder zur Medizintechnik. Dabei werden Sie die Forschungsschwerpunkte des Instituts für Elektrotechnik und Informationstechnik näher kennenlernen. Diese finden Sie in der Nanosystemtechnik, im Information Engineering, in regenerativer Energietechnik und Energieeffizienz, in biomedizinischen und biotechnischen Systemen sowie in maritimen Systemen. Ihre wirtschaftswissenschaftlichen Kompetenzen können Sie unter anderem in den Bereichen des Gründungs- und Innovationsmanagements, des Technologiemanagements, des Marketings oder des Supply Chain Managements vertiefen und erweitern.

Eingebunden ist die Forschung des Instituts außerdem in verschiedene Schwerpunkte, Sonderforschungsbereiche und Exzellenzcluster der CAU. Ihnen bietet sich daher die Möglichkeit, sich aktiv an der ausgewogenen Mischung aus grundlagen- und industrieorientierter Forschung zu beteiligen. Ihre Mitarbeit an den Forschungsprojekten findet insbesondere im Rahmen der Masterarbeit statt.

Die Elektrotechnik und Informationstechnik gilt für sehr viele Bereiche als Schlüsseltechnologie. Daher stehen Ihnen mit einem Abschluss als M.Sc. Wirtschaftsingenieurwesen Elektrotechnik und Informationstechnik berufliche Möglichkeiten für anspruchsvolle Tätigkeiten in vielen spannenden Branchen wie der Informationstechnik, dem Energiesektor, der Automobilindustrie, der Medizintechnik, dem Maschinenbau, der Luft- und Raumfahrt und der Umwelttechnik offen. Schließlich bildet der Masterabschluss die Grundlage für eine anschließende Promotion sowie für eine weitere akademische Karriere.