Studium

Ökotrophologie

Die fachbezogenen Veranstaltungen, z. B. Vorlesungen und Seminare, finden in der unten angegebenen Vorlesungszeit statt.
Die aktuellen Angaben werden zu Semesterbeginn veröffentlicht.



Lebensmittelbiotechnologie I und Gentechnologie

Vorlesung mit Seminar von PD Dr. C. Franz

Inhalt: Biochemische Grundlagen der Biotechnologie von Lebensmitteln, Grundlagen der Gentechnologie sowie biotechnologische Verfahren zur Herstellung von Lebensmitteln (z.B. Bier, Sauergemüse, Sojaprodukte, Milchprodukte) und zur Herstellung von Lebensmitteladditiven (z.B. Enzyme, Vitamine, Spezialstärken), Haltbarmachungsverfahren.

Mehr zum Inhalt der Veranstaltung und zusätzliche Informationen (ggf. Raumänderungen) finden Sie hier.

Termine: vom 25. Oktober 2017 bis 07. Februar 2018
Zeit: Mittwoch: 10.15 Uhr bis 11.45 Uhr; Donnerstag: 12.00 Uhr bis 13.30 Uhr
Veranstaltungsort: Emil-Lang-Hörsaal, Raum 8, Hermann-Rodewald-Str. 4, 24118 Kiel

Anmeldung: keine
Begrenzung der Teilnehmeranzahl: 20

Lageplan



Lebensmittelbiotechnologie II

Vorlesung von Dr. A. Steffen-Heins

Inhalt: Biochemische Grundlagen der Biotechnologie von Lebensmitteln, Grundlagen der Gentechnologie sowie biotechnologische Verfahren zur Herstellung von Lebensmitteln (z.B. Bier, Sauergemüse, Sojaprodukte, Milchprodukte) und zur Herstellung von Lebensmitteladditiven (z.B. Enzyme, Vitamine, Spezialstärken), Haltbarmachungsverfahren.

Mehr zum Inhalt der Veranstaltung und zusätzliche Informationen (ggf. Raumänderungen) finden Sie hier.

Termine: vom 25. Oktober 2017 bis 07. Februar 2018
Zeit: Mittwoch: 10.15 Uhr bis 11.45 Uhr; Donnerstag: 12.00 Uhr bis 13.30 Uhr
Veranstaltungsort: wird in Kürze hier bekannt gegeben.

Anmeldung: keine
Begrenzung der Teilnehmeranzahl: 20

Lageplan



Lebensmittelbiotechnologie III und Verfahrenstechnik und Haltbarmachung von Lebensmitteln

Vorlesung von Prof. Dr. K. Schwarz

Inhalt: Biochemische Grundlagen der Biotechnologie von Lebensmitteln, Grundlagen der Gentechnologie sowie biotechnologische Verfahren zur Herstellung von Lebensmitteln (z.B. Bier, Sauergemüse, Sojaprodukte, Milchprodukte) und zur Herstellung von Lebensmitteladditiven (z.B. Enzyme, Vitamine, Spezialstärken), Haltbarmachungsverfahren.

Mehr zum Inhalt der Veranstaltung und zusätzliche Informationen (ggf. Raumänderungen) finden Sie hier.

Termine: vom 25. Oktober 2017 bis 07. Februar 2018
Zeit: Mittwoch: 10.15 Uhr bis 11.45 Uhr; Donnerstag: 12.00 Uhr bis 13.30 Uhr
Veranstaltungsort: wird in Kürze hier bekannt gegeben.

Anmeldung: keine
Begrenzung der Teilnehmeranzahl: 20

Lageplan



Angebot für Schulklassen

Moderne landwirtschaftliche Produkte sind im wahrsten Sinne des Wortes in aller Munde. Agrar- und Ernährungswissenschaften sind Forschungsfelder der Zukunft mit einem wachsenden Arbeitsmarkt. Viele wollen heute mehr wissen über die Produktion von gesunden Lebensmitteln, über umweltverträgliche Landwirtschaft und Lebensmitteltechnologie. Ein Besuch mit Ihrer Klasse an der Agrar- und Ernährungswissenschaftlichen Fakultät erlaubt den Schülern einen Einblick in unsere Studienfächer. Auf Wunsch kommen unsere Dozenten auch in den Unterricht (Oberstufenkurse).

Agrar- und Ernährungswissenschaftliche Fakultät:

Ansprechpartner: Frau U. Koch
Telefon: 0431/880-2591
E-Mail: dekanat@agrar.uni-kiel.de
Website: www.agrar.uni-kiel.de/de



Bitte beachten Sie für dieses Fach auch das Angebot zu Ask a student im November und Dezember 2017.