Studium

Studienorientierung - Schritt für Schritt

Es gibt unterschiedliche und sehr individuelle Wege, die zur persönlichen Studienwahl führen. Im Folgenden haben wir für Sie einzelne Schritte der Studienorientierung, Informationsmöglichkeiten und weitere Ansprechpartner zusammengestellt, die Sie bei Ihrer Studienentscheidung unterstützen können.

Welches Studium passt zu mir?

Interessen, Stärken und Fähigkeiten sind wichtige Ratgeber bei der Studien- und Berufswahl. Folgende Fragen können Impulse zur Selbsterkundung geben:

  • Was interessiert mich?
  • Wofür engagiere ich mich?
  • Bei welchen Tätigkeiten vergesse ich die Zeit?
  • Wofür stehe ich morgens freiwillig auf?
  • Was kann ich gut, nicht nur in der Schule, sondern auch in anderen Bereichen?
  • Was würde ich als meine Eigenschaften bezeichnen?
  • Wo liegen meine Fähigkeiten?
  • Welche meiner Fähigkeiten würde ich gerne weiterentwickeln?
  • Was möchte ich auf gar keinen Fall machen?
  • Worin bin ich nicht gut?
     

Die eigene Familie, Freundinnen und Freunde und auch Lehrerinnen und Lehrer kennen Sie gut und wissen von Ihren Stärken und Schwächen, somit kann es hilfreich sein, diese bei der Berufs- und Studienwahl mit einzubeziehen. Beispielsweise können Ihre Eltern Ihnen Berufe oder Studiengänge vorschlagen, die nach ihrer Meinung Ihren Talenten und Interessen entsprechen.

Wenn Sie sich mit den Vorschlägen Ihrer Eltern identifizieren können, kann dies positiv Ihre Studien- und Berufswahl beeinflussen.
Oder es kann sein, dass Ihre Eltern durch Ihre Erwartungshaltungen und durch konkrete Ratschläge direkten Einfluss auf Ihre Berufsfindung ausüben möchten. Wenn Ihre Eltern für Ihre berufliche Zukunft andere Vorstellungen haben als wie Sie, kann es schwierig werden. Sie (und Ihre Eltern) können gerne zu einen Gespräch in die Studienberatung kommen.

Selbsteinschätzungstests (Self-Assessments) und Workshops zur Studienorientierung sind ebenfalls geeignet, um eigene Stärken und Interessen herauszuarbeiten und eine gute Grundlage, um die geeigneten Studienbereiche herauszuarbeiten und relevante Studiengänge zu erfahren.

Die Zentrale Studienberatung hat eine sinnvolle Auswahl an Self-Assessments auf ihrer Internetseite zusammengestellt. Self-Assessments

Das Projekt erfolgreiches Lehren und Lernen (PerLe) der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel bietet den Workshop zur Entscheidungsfindung  "Studieren, aber was?" an.

Was sind meine beruflichen Ziele?

Die Wahl des Studienfachs ist ein erster Schritt in eine berufliche Richtung. Werden Sie sich darüber im Klaren, welche Anforderungen Sie an Ihr Berufsleben stellen möchten.

  • Wie soll ein typischer Arbeitsalltag in meiner Zukunft aussehen?
  • Was ist mir wichtig im Leben?
  • Ist mir Geld wichtig?
  • Ist mir Karriere wichtig?
  • Ist mir Selbstverwirklichung wichtig?
  • Welche Berufsfelder stehen mir nach dem Abschluss offen?
  • Welche Perspektiven eröffnet der Studienabschluss auf dem Arbeitsmarkt?
     

Informationen und Beratung zu Berufsbildern und Tätigkeitsfeldern erhalten Sie an folgenden Stellen:

Berufsinformationszentrum (BIZ) der Agentur für Arbeit

Team akademische Berufe der Agentur für Arbeit

In den Studieninformationsblättern der einzelnen Studienfächer, die im  Studienangebot durch Anklicken der entsprechenden Tabellenfelder verfügbar sind, und in der Infothek der  Zentralen Studienberatung erhalten Sie ebenfalls schriftliche Informationen zu den Berufsmöglichkeiten.

 

Wo erhalte ich Informationen zu den Studiengängen?

Sie haben Studienfächer und Studiengänge entdeckt, die Sie interessieren und die zu Ihnen und Ihren Zielen passen?

Dann lohnt es sich, im nächsten Schritt direkt auf den Internetseiten oder bei den Studienberatungen der geeigneten Hochschulen detaillierte Informationen abzufragen. Eine Übersicht über die  Studienfächer der Kieler Universität finden Sie unter: www.uni-kiel.de/studienfaecher. Die Studieninformationsblätter sind jeweils hinter den entsprechenden Feldern hinterlegt.

Persönliche Beratung erhalten Sie an der CAU zum einen bei der Zentralen Studienberatung. Folgende Fragen sollten dabei geklärt werden:

  • Entspricht der gewählte Studiengang meinen Fähigkeiten, Neigungen und Berufswünschen?
  • Welche Spezialisierungen werden angeboten?
  • Muss ich im Vorwege Qualifikationen mitbringen (Sprachkenntnisse, Praktika), um mich bewerben oder einschreiben zu können?
  • Wie laufen die Bewerbung und die Einschreibung ab?
  • Gibt es Grenzwerte / NCs, an denen ich mich orientieren kann?
  • Welche Fristen muss ich einhalten?
     

Neben der allgemeinen Beratung können Sie zum anderen inhaltliche Fragen zum Studienfach oder Fragen zum Studienalltag an der Universität in den Studienfachberatungen bzw. bei den Studierenden, die in den Fachschaften der jeweiligen Studienbereiche organisiert sind, klären.

Hochschulinformationstage geben Einblicke in das Studienangebot von Hochschulen und bieten die Gelegenheit persönlich Informationen zu erhalten. Die Studien-Informations-Tage der Kieler Universität finden jährlich im Frühjahr mit einem umfangreichen Programm statt: www.uni-kiel.de/studien-info-tage

Sie haben ebenfalls Gelegenheit, im Rahmen eines Schnupperstudiums in den Vorlesungszeiten an Lehrveranstaltungen teilzunehmen. Erkunden Sie den Kieler Campus und setzen Sie sich mit in Vorlesungen. Die Erkenntnisse und Eindrücke, die Sie dabei gewinnen, sind ebenfalls ein wichtiger Baustein bei Ihrer Studienentscheidung.

Der Hochschulkompass eignet sich sehr gut zur Recherche nach Studiengängen in ganz Deutschland. Die Studiengangsuche in der Rubrik "Studium" bietet sehr übersichtlich die wichtigsten Informationen und Ansprechpartner für alle Studiengänge in Deutschland. In der Rubrik „Hilfe bei der Studienwahl“ findet man eine Übersicht über die Hochschulen sowie deren Informationstage und Studienberatungen.

 

Wie erhalte ich meinen Studienplatz?

Ob Bewerbung und Einschreibung oder nur Einschreibung, ob Nachweis über Sprachqualifikationen, Eignungsprüfungen oder Praktika – was für Sie für Ihren Studienplatz nun tun müssen, hängt von Ihrem Studienfach bzw. Studiengang ab. Alle grundlegenden Informationen zu diesem Thema finden Sie auf den Internetseiten des Studierendenservice der Universität Kiel bzw. bei den Beratungsstellen Ihrer gewünschten Hochschule.

Informieren Sie sich frühzeitig über die aktuellen Zulassungsbedingungen und Studienvoraussetzungen. Weitere Informationen und Klärung Ihrer persönlichen Fragen hierzu bietet Ihnen ebenfalls der Studierendenservice.

Wie schaffe ich den Einstieg ins Studium?

Die Universität Kiel ermöglicht es Studienanfängerinnen und Studienanfängern, den Studienstart und die Orientierung auf dem Uni-Campus so einfach wie möglich zu gestalten. Zahlreiche Orientierungsveranstaltungen der Fakultäten, Institute und Fachschaften geben einen ersten Einblick in die Studienorganisation sowie die Stundenplanerstellung und ermöglichen die Kontaktaufnahme mit Kommilitoninnen und Kommilitonen. Um den Einstieg in das Studium vorzubereiten, bieten einige Institute auch Vorkurse an, z.B. in Mathematik, Chemie und den romanischen Sprachen.

Die Termine und weitere Informationen zu den Einführungs- und Orientierungsveranstaltungen finden sich unter: www.uni-kiel.de/studienbeginn

Self-Assessment (Selbsteinschätzungstests)

Viele Schulabgängerinnen und Schulabgänger wissen nicht, wie ihre berufliche Perspektive aussehen soll. Zu diesem Zweck gibt es Selbsteinschätzungstests, die als Entscheidungshilfe dienen können. Studieninteressierte bekommen hierdurch die Möglichkeit, ihre studienrelevanten Kompetenzen und Fähigkeiten einzuschätzen. Die Selbsteinschätzungstests werden eigenständig durchgeführt. Das Ergebnis ist nur den Kandidaten zugänglich.

Das Resultat dient ausschließlich als Rückmeldung in Bezug auf die persönlichen Interessen und Eignung für das gewählte Studienfach. Es hat keinen Einfluss auf die Zulassung zum Studium. Die Teilnehmer haben nach dem Test die Möglichkeit, das Ergebnis mit den Mitarbeiterinnen der Zentralen Studienberatung der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel im Einzelnen zu besprechen.

Die Erwartungen und Inhalte eines Studienganges können so verglichen und eventuelle Wissenslücken aufgedeckt werden, so dass eine gezielte Vorbereitung auf das Studium möglich wird.

Um herauszufinden, welches Studium am besten zu Ihren persönlichen Fähigkeiten und Neigungen passt, haben wir Ihnen eine Linksammlung mit einer Auswahl von Webseiten zusammengestellt, die Self-Assessments anbieten.

Die Zusammenstellung der Links finden Sie im Bereich Self-Assessment (Selbsteinschätzungstests).

Studien-Informations-Tage

Wir bieten Schülerinnen, Schülern und allen Interessierten kostenlose »Studien-Informations-Tage« an.

An drei Tagen, jeweils von 9 bis 15 Uhr, in zahlreichen Kurzvorträgen, Erkundungen, Gruppenarbeiten, Gesprächen und Diskussionen können Sie Ihre Fragen klären. Wir machen grundlegende Fragen zum Studium verständlich.
Auf dem Themenplan stehen das Studium, Studiengänge, Studienfächer und Studienkompetenzen. Alle Anfragen sollen aufgegriffen und möglichst sogleich beantwortet werden. Im Foyer runden zahlreiche Informationsstände das Angebot ab.

Haben auch Sie Fragen zum Studium?
Wollen Sie wissen, was man in Kiel studieren kann?

Oder Sie fragen sich:
Wie ist ein Studium aufgebaut?
Welche Abschlüsse kann man erlangen?
Wie erhält man einen Studienplatz?

Vormittags und nachmittags arbeitet man miteinander in Seminaren, Vorlesungen und Gesprächsforen. Die Mittagspause verbringt man in der Mensa beim informellen Gespräch oder besichtigt den Uni-Campus.

Hier finden Sie weitere Informationen zu den Studien-Informations-Tagen.

Schnupperstudium Hereinspaziert

Wir laden hiermit alle Schülerinnen, Schüler und Studieninteressierte herzlich ein, das speziell für sie zusammengestellte Veranstaltungsangebot der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel in Anspruch zu nehmen!

Das Abitur naht. Wie geht es weiter? Studium oder Berufsausbildung? Bitte informieren Sie sich über Studienfächer und Studiengänge der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel.

Nutzen Sie das Angebot der Zentralen Studienberatung: Hereinspaziert! Besuchen Sie unsere ausgewählten Veranstaltungen, Vorlesungen und Seminare für Schülerinnen und Schüler der Oberstufe.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Schnupperstudium Hereinspaziert.

Zentrale Studienberatung

In der Zentralen Studienberatung können sich Studierende und Studieninteressierte über sämtliche Studienfächer und Studiengänge der Christian-Albrechts-Universität informieren. Die Zentrale Studienberatung klärt persönliche Fragen zur Studien- und Berufsorientierung, zu Studienfächer-Kombinationen, zur Studiengestaltung, zum Studienfach- bzw. Hochschulwechsel, zur Unterbrechung oder zum Abbruch des Studiums, zur allgemeinen Prüfungsvorbereitung sowie zu Problemen im Studium. Studierende und Studieninteressierte werden außerdem über Berufs- und Tätigkeitsfelder, weitergehende Qualifikationen, Aufbau- und Ergänzungsstudien oder Alternativen zum Studium informiert.

Auf den Seiten der Zentralen Studienberatung finden Sie auch eine Zusammenstellung interessanter Links zu Self-Assessments (Selbsteinschätzungstests), die als Entscheidungshilfe dienen können. Die Teilnehmer haben nach dem Test die Möglichkeit, das Ergebnis mit den Mitarbeiterinnen der Zentralen Studienberatung der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel im Einzelnen zu besprechen. Die Erwartungen und Inhalte eines Studienganges können so verglichen und eventuelle Wissenslücken aufgedeckt werden, so dass eine gezielte Vorbereitung auf das Studium möglich wird.

Die Broschüre "Studieren! Was? Wann? Wie?" der Zentralen Studienberatung und des Studierendenservice soll als Leitfaden dienen. Zum einen informiert sie über das Studium, die Studienfächer an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel sowie über die Themen Bewerbung und Einschreibung. Zum anderen bietet sie einen umfassenden Überblick über das vielfältige Informations- und Beratungsangebot der Kieler Universität.

Wir laden alle Schülerinnen, Schüler und Studieninteressierte herzlich zum speziell für sie zusammengestellten Veranstaltungsangebot Schnupperstudium „Hereinspaziert“ der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel ein. Das Abitur naht. Wie geht es weiter? Studium oder Berufsausbildung? Bitte informieren Sie sich über Studienfächer und Studiengänge der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel.

Ferner bietet die Zentrale Studienberatung weiterführende Informationsschriften zum Themenkreis Studium, Lernen und Karriere in ihrer Infothek an.

Zentrale Studienberatung

Projekt erfolgreiches Lehren und Lernen (PerLe)

Das Projekt erfolgreiches Lehren und Lernen (PerLe) bietet interessierten Schülerinnen und Schülern Workshops zur Entscheidungsfindung und Studienfachwahl an.

Weitere Informationen zum Thema "Übergang Schule - Hochschule"  finden Sie auf  dem Webauftritt des Projekts erfolgreiches Lehren und Lernen (PerLe)

Allgemeine Studienberatung des Allgemeinen Studierendenausschusses (AStA)

Der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA) der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel bietet eine allgemeine Studienberatung an.

Nähere Informationen sind auf der Website des AStA's veröffentlicht.
 

Studienberatungen anderer Hochschulen

Jede Hochschule hat eine Studienberatung, die Studieninteressierten bei der Studienorientierung hilft und die über die an ihrer Hochschule angebotenen Studiengänge informiert. Auf der Website der Hochschulrektorenkonferenz finden Studieninteressierte eine Suchmaschine, mit der sie sich die Studienberatung jeder Hochschule anzeigen lassen können.

Des Weiteren besteht die Möglichkeit über den Hochschulkompass der Hochschulrektorenkonferenz zu recherchieren, welche Studienfächer und Studiengänge an den Hochschulen angeboten werden.