Studium

Was passiert mit der CAU Card nach der Exmatrikulation?

Gültigkeit der CAU Card

Die CAU Card ist bis zum Ende des auf dem TRW Streifen visualisierten Datums gültig.

Verbleib der CAU Card

Die CAU Card muss mit dem Antrag auf Exmatrikulation nicht zurückgegeben werden.

Restguthaben der Börse

Auf der Karte vorhandene Restguthaben können durch das Studentenwerk ausgezahlt werden. Eine Auszahlung durch Einrichtungen der CAU ist generell nicht möglich, da aus Gründen des Datenschutzes kein Zugriff auf die Konten des Studentenwerkes erlaubt ist.

Konto der Zentralbibliothek

Die Begleichung offener Forderungen und die Schließung des Mitgliedskontos in der Zentralbibliothek sind notwendige Voraussetzung für eine Exmatrikulation. Die auf dem Studierendenausweis verwendete Kontonummer enthält Informationen zur Statusgruppe und kann somit nicht nach dem Studium weiterverwendet werden.

Ein neues Konto in der dann geltenden Nutzergruppe kann jederzeit in der Zentralbibliothek beantragt werden.

Konto des Sportforums

Grundsätzlich gelten vergleichbare Anforderungen und Rahmenbedingungen wie für Konten der Bibliothek.

SemesterTicket

Studierendenausweise werden bei Exmatrikulation im Karten-Management-System gesperrt. Eine Validierung ist nach diesem Zeitpunkt nicht mehr möglich. Das Semesterticket gilt bis zum Ende des auf dem TRW Streifen visualisierten Semesters.