Studium

Zuschneiden

Das Zuschneiden erfolgt über die Funktion Crop. Aktivieren Sie Funktion über den entsprechenden Reiter. Neben der farblichen Kennzeichnung des Reiters wird die Funktion über einen Rahmen für das Ausschneiden kenntlich gemacht.

Der Rahmen lässt sich mit Hilfe der Maus positionieren. Fahren Sie dazu mit dem Mauszeiger in den Rahmen und verschieben Sie den Rahmen per Drag'n'Drop sobald sich der Mauszeiger in ein Positionierkreuz verwandelt.

Stellen Sie anschließend Breite oder Höhe des Rahmens durch ziehen der jeweiligen Kanten ein. Dazu positionieren Sie den Mauszeiger über der zu verschiebenden Kante bis dieser sich in einen Doppelpfeil verwandelt. Ziehen Sie die Kante per Drag'n'Drop auf die gewünschte Position.

Über die zweite Dimension sollte das erforderliche Seitenverhältnis eingestellt werden. Dies lässt sich durch Anpassung des Zahlenwertes (links vom Bearbeitungsfeld) realisieren.

Das Seitenverhältnis sollte 3:4 betragen. Damit ergibt sich Höhe = (Breite :3) *4 bzw. Breite = (Höhe :4) *3.

Optimieren Sie die Bildauswahl durch Wiederholung der vorhergehenden Schritte.

Bestätigen Sie die Anpassungen mit "Apply".