Studium

Tipps für Erstsemester

 

Studienorientierung - Vorbereitung auf das Erste Semester

  •  

Orientierungsveranstaltungen und Hinweise zur Anmeldung für Lehrveranstaltungen

Informationen über Termine und Inhalte zu den Einführungs- und Orientierungsveranstaltungen sowie Hinweise zur Anmeldung für Lehrveranstaltungen.
Die Veranstaltungen beginnen teilweise schon vor dem Vorlesungsbeginn.

  •  

Orientierungsveranstaltungen zu den Profilen

Bitte berücksichtigen Sie für die Zwei-Fächer-Studiengänge neben den Orientierungsveranstaltungen zu dem von Ihnen gewählten Studien-Fach auch die Informationen zum jeweiligen Profilierungsbereich:
Profil Fachergänzung
Profil Lehramt an Gymnasien
Profil Wirtschaftspädagogik

  •  

Vorkurse

Für einige Studienfächer werden Vorkurse angeboten, diese finden teilweise schon vor dem Beginn der Vorlesungszeit statt.

  •  

Online Mathematik Brückenkurs (OMB+)

Die CAU empfiehlt den Online Mathematik Brückenkurs OMB+ dringend zur Vorbereitung auf ein Studium mit integrierten Mathematik-Pflichtkursen.

  •  

Informationen zu den Studienfächern

Zu allen angebotenen Studienfächern sind online Informationen erhältlich, u.a. über den Aufbau und die Inhalte des Studiums, über die Zugangsvoraussetzungen und Zulassungsbeschränkungen sowie die zuständigen Studienfachberatungen.


Organisatorisches

  •  

Zu Studienorganisation und Prüfungsverfahren

Bitte beachten Sie die Informationsblätter zur Studienorganisation und zum Prüfungsverfahren (PDF)
- in allen Studiengängen zur allgemeinen Orientierung und
  Studienorganisation
- in Bachelor- und Master-Studiengängen zum Prüfungsverfahren

Hintergrund: Wenn Sie grundlegende Informationen
zur Studienorientierung wie auch Studienorganisation
sowie zum Prüfungsverfahren kennen und berücksichtigen,
dann stärken Sie fundiert Ihren Studien-Start und Ihr Studium.

  •  

Prüfungsämter und Prüfungsordnungen

Informationen zu den Regelungen und Verfahren rund um das Thema Prüfungen finden Sie bei den Prüfungsämtern.

  •  

Bescheinigungen über Sprachkenntnisse und Praktika

Die Bescheinigungen über Sprachkenntnisse und Praktika, die bei der Einschreibung eingereicht werden müssen, werden von den Studienfachberatungen und ggf. von den Prüfungsämtern ausgestellt.

Informationen zu den Sprachkenntnissen
Bescheinigung über die Erfüllung der Zugangsvoraussetzungen laut Studienqualifikationssatzung (PDF) des Studierendenservice

  •  

CAU-Card

Die CAU Card dient als Studienausweis an der CAU.
Informationen zur Validierung und zu den Funktionen der CAU-Card

  •  

Semesterticket

Wichtige Informationen zum Geltungsbereich, zur Bestellung und Erstattung des Semestertickets.


Beratung

  •  

Zentrale Studienberatung (ZSB)

Die Zentrale Studienberatung berät Schülerinnen und Schüler, Studieninteressierte und Studierende zu allen Aspekten des Studiums.

 
  •  

Studienfachberatung

Ansprechpartner für alle inhaltlichen und organisatorischen Fragen zu Ihren Studienfächern sind die Studienfachberatungen bzw. eventuell die Geschäftszimmer der Institute.

  •  

Barrierefrei studieren

Die Beauftragte für Studierende mit Behinderung/chronischer Krankheit berät Studieninteressierte und Studierende im Bereich der Zugangs-, Studien- und Lernbedingungen zur Verwirklichung der gleichberechtigten Teilhabe am Studium.
Veranstaltungen der Beauftragten zu Beginn des Studiums
 
  •  

Stundenplanerstellung

Hilfe zur Stundenplanerstellung finden Sie hier:
Tipps der ZSB zur Erstellung des Stundenplans (PDF)
Orientierungsveranstaltungen des AStA: Studienorganisation und Stundenplan
Studienberatung des Allgemeinen Studierendenausschuss (AStA)

  •  

BAföG / Studienfinanzierung

Das Studentenwerk Schleswig-Holstein bietet Informationen zu u.a. folgenden Themen:
BAföG-Leistungen
Studiendarlehen und Sozialleistungen (Sozialberatung)
Studieren in Schleswig-Holstein 2021/22 (PDF)

Der AStA der Christian-Albrechts-Universität bietet zum Thema
Jobben im Studium Informationen an.

Zum Studium an der Christian-Albrechts-Universität ist es möglich ein Deutschlandstipendium zu erhalten.

  •  
Schreibberatung und Schreibwerkstatt
 
  •  

Beratungsstellen an der Universität Kiel

 

Bibliotheken

  •  

Die Universitätsbibliothek (UB)

Als zentraler Ort des Lernens und Recherchierens steht die Universitätsbibliothek (UB) insbesondere Studierenden und Lehrenden, darüber hinaus Kieler*innen und wissenschaftlich interessierten Bürger*innen zur Verfügung:

 
  •  

Fachbibliotheken

An der Universität Kiel stehen neben der Universitätsbibliothek zahlreiche Fachbibliotheken den Angehörigen der Universitätseinrichtung wie auch Mitgliedern der Universität Kiel zur Verfügung

  •  

Leibniz-Informationszentrum Wirtschaft (ZBW-Bibliothek)
  •  

Stadtbücherei Kiel
  •  
Schleswig-Holsteinische Landesbibliothek

 

Technische Unterstützung

  •  

Rechenzentrum

Das Rechenzentrum der CAU betreut und verwaltet u.a.:
IT-Services für Studierende (obligatorische E-Mail-Adresse, stu-account, WLAN auf dem Campus, CAU-Intranet)
Aktivierung stu-Kennung und stu-Mail

  •  

Digitales Lernen

Die digitale Lehre bringt viele Herausforderungen für Studierende mit sich. Wer bislang wenig mit e-Learning-Formaten zu tun hatte, muss sich bzgl. all der neuen Tools, Programme und Möglichkeiten erst einmal orientieren.

Hier finden Sie viele nützliche Tipps und Hinweise für digitales Lernen.

 

Studentisches Leben

  •  

Wohnen

Zimmer- und Wohnungsangebote finden Sie z. B. an den Schwarzen Brettern in den Mensen oder im Internet unter:
www.studenten-wg.de
www.nordclick.de
Kontaktdaten und Informationen zu den Wohnheimen für Studierende in Kiel

  •  

Essen und Mensen

Das Studentenwerk Schleswig-Holstein ist auch Betreiber der Mensen und Cafeterien auf dem Campus. Sie finden dort Speisepläne und Standorte.
Bezahlen Sie bequem mit Ihrer CAU-Card oder der Campus-Card.

  •  

Kultur- und Sportangebot der CAU

Das Sportzentrum
Kultur und Campus

  •  

Studium und Praktika im Ausland

Alle Informationen zu Studium und Praktika im Ausland erhalten Sie beim International Center.

  •  

Anmeldung bei der Stadt Kiel / Begrüßungsgeld

An-, Um- und Abmeldeangelegenheiten bei der Stadt Kiel sowie das Begrüßungsgeld für Studierende werden von der Stadtverwaltung bearbeitet.

Temporär steht für diese Angelegenheiten die Studiale auf dem Campus der Uni Kiel zur Verfügung.

  •  

Klimaschutzkonzept 2030

Website zum Klimaschutzkonzept 2030