Studium

elektronisch eingegangen

Sobald Sie Ihren  Antrag unter www.uni-kiel.de/hisinone abgeben, erhält der Antrag den Status „elektronisch eingegangen“.

Die Bewerbung erfolgt in der Regel papierlos. Wenn Sie sich für ein 1. Fachsemester bewerben, eine Allgemeine Hochschulzugangsberechtigung an einer deutschen Schule erworben haben und keine sonstigen Anträge (z. B. Härtefallantrag) stellen, reicht die elektronische Übermittlung der Daten für eine Teilnahme am Vergabeverfahren  aus.

Sofern Sie nicht zur o. g. Gruppe gehören, müssen Sie Ihre Online-Bewerbung durch das Einreichen schriftlicher Unterlagen ergänzen.
Ihr original unterschriebener Antrag auf Zulassung (Ausdruck Online-Bewerbung) muss mit den erforderlichen Unterlagen vollständig und fristgerecht bis spätestens Mittwoch, 20. Juli 2016 (Eingangsdatum) beim Studierendenservice der CAU Kiel postalisch eingegangen sein. Nur dann können Sie am Vergabeverfahren beteiligt werden!

Wenn sich Ihr Antragsstatus „elektronisch eingegangen“ nicht innerhalb von 5 Tagen nach Abgabe ändert, kontaktieren Sie bitte den Studierendenservice.