Studium

Das Latinum

Für einige Studienfächer an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel werden bestimmte Lateinkenntnisse benötigt, die beispielsweise durch das Abiturzeugnis nachgewiesen werden können.

Folgende Lateinkenntnisse werden unterschieden:

  • Kleines Latinum
  • KMK-Latinum (Mittleres Latinum)
  • Großes Latinum

Das jeweilige Latinum wird in der Regel automatisch im Schulunterricht erworben, wenn nach einer gewissen Anzahl an Schuljahren eine ausreichende Leistung (Note 4 = 5 Punkte) erreicht wurde.

Latinum

  Latein als
1. Fremdsprache
Latein als
2. Fremdsprache
Latein als
3. Fremdsprache

Großes Latinum

G9

Latein ab der 5. Klasse
bis einschließlich
12. Klasse

Latein ab der 7. Klasse  bis einschließlich
13. Klasse
Latein ab der 9. Klasse  bis einschließlich
13. Klasse
(bei Anerkennung durch die Schule)
G8 Latein ab der 5. Klasse bis einschließlich
11. Klasse
Latein ab der 6. Klasse bis einschließlich 12. Klasse Latein ab der 8. Klasse bis einschließlich
12. Klasse
(bei Anerkennung durch die Schule)

KMK-Latinum

G9 Latein ab der 5. Klasse bis einschließlich
10. Klasse
Latein ab der 7. Klasse bis einschließlich 11. Klasse

Latein ab der 9. Klasse bis einschließlich
12. Klasse

Latein ab der 11. Klasse bis einschließlich
13. Klasse (Abiturfach)

G8 Latein ab der 5. Klasse bis einschließlich
10. Klasse
Latein ab der 6. Klasse bis einschließlich
10. Klasse
Latein ab der 8. Klasse bis einschließlich
11. Klasse

Latein ab der 10. Klasse bis einschließlich
12. Klasse (Abiturfach)

Kleines Latinum

G9 Latein ab der 5. Klasse bis einschließlich
9. Klasse
Latein ab der 7. Klasse bis einschließlich
10. Klasse
Latein ab der 9. Klasse  bis einschließlich
11. Klasse

Latein ab der 11. Klasse bis einschließlich
13. Klasse
G8 Latein ab der 5. Klasse bis einschließlich
9. Klasse
Latein ab der 6. Klasse bis einschließlich
9. Klasse
Latein ab der 8. Klasse bis einschließlich
10. Klasse

Latein ab der 10. Klasse bis einschließlich
12. Klasse

Lateinkenntnisse können, sofern sie nicht schon bei der Einschreibung nachgewiesen werden müssen, studienbegleitend oder im Rahmen von Intensivsprachkursen erworben werden. Nähere Informationen hierzu sind erhältlich im:

Institut für Klassische Altertumskunde
Leibnizstr. 8, 24118 Kiel
Website: Klassische Altertumskunde - Lateinische Sprachkurse