Studium

Barrierefrei studieren

Beratungsangebot für Studierende und Studieninteressierte mit länger andauernden oder dauerhaften gesundheitlichen Beeinträchtigungen

Als Beauftragte für Studierende mit Behinderung/chronischer Krankheit bin ich zuständig für die Beratung, Klärung von Fragen und weitergehende Unterstützung von Studierenden und Studieninteressierten mit länger andauernden oder dauerhaften gesundheitlichen Beeinträchtigungen, wie

  • Beeinträchtigungen des Sehens, Hörens oder Sprechens
  • Motorischen Beeinträchtigungen
  • Somatischen Erkrankungen
  • Psychischen Erkrankungen bzw. Störungen
  • Autismus-Spektrum-Störungen
  • Aufmerksamkeitsdefizit-/ Hyperaktivitätsstörung (ADHS)
  • Legasthenie oder anderen Teilleistungsstörungen
     

Gerne können Sie sich mit Ihren Fragen zu folgenden Themen an mich wenden:

  • Studienorientierung, Studienfächer und -strukturen an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU)
  • Studienbedingungen an der CAU
  • Nachteilsausgleiche bei der Zulassung zum Studium
  • Nachteilsausgleiche im Studium und in Prüfungen
  • Studienorganisation
  • Probleme im Studium
     

Persönliche Beratungsgespräche nach Terminvereinbarung

Eine umfassende persönliche Beratung kann ich Ihnen zur Zeit via Telefon oder Videokonferenz anbieten. Termine sind am Montag-, Mittwoch- und Donnerstagvormittag sowie am Mittwochnachmittag möglich.
Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit mir über das Onlineformular.

Telefonsprechstunde

Zur Klärung kurzer Anliegen oder zur Vereinbarung eines persönlichen Beratungstermins können Sie mich dienstags von 09:30 Uhr bis 12:00 Uhr telefonisch unter Tel. 0431/880-5885 erreichen.
Eine Rückrufbitte zur Klärung dringender Anliegen oder kurzer Fragen können Sie mir jederzeit über das Onlineformular zukommen lassen.

Schriftliche Anfragen

Gern können Sie mir Ihre Anfrage auch per E-Mail an barrierefrei-studieren@uv.uni-kiel.de zuschicken.
Kurzinformationen sowie Hinweise auf zuständige Stellen und Ansprechpartner sende ich Ihnen gern per E-Mail zu. Bei Bedarf können wir zur Klärung Ihres Anliegens und zur näheren Betrachtung Ihrer (Studien-)Situation einen persönlichen Gesprächstermin vereinbaren.

Veranstaltungen

Veranstaltungen zur Orientierung und Unterstützung von Studierenden finden in jedem Semester statt; Informationsveranstaltungen für Studieninteressierte, Schülerinnen und Schüler zum Thema „Studieren mit Behinderung/chronischer Krankheit“ werden jedes Jahr im Rahmen der Studien-Informations-Tage angeboten. Weitere Anregungen nehme ich gerne auf.

  • Informationsveranstaltungen für Studieninteressierte
    im Rahmen der Studien-Informations-Tage
    Mehr Informationen ...
  • Informationsveranstaltung für Studierende zum Studien- bzw. Semesterbeginn
    Mehr Informationen ...
  • Informationsveranstaltung für Studierende mit psychischen Erkrankungen
    Gemeinsame Veranstaltung der Beauftragten für Studierende mit Behinderung/chronischer Krankheit der CAU und der Sozialberatung des Studentenwerks SH
    Mehr Informationen ...


Kontakt

Zentrale Studienberatung der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Beauftragte für Studierende mit Behinderung/chronischer Krankheit
Dagny Streicher
Christian-Albrechts-Platz 5 (Anbau Uni-Hochhaus / Zentrale Studienberatung) R. 09
24118 Kiel
Telefon: 0431/880-2825
E-Mail: barrierefrei-studieren@uv.uni-kiel.de

Vertretung

Sollten Sie mich einmal nicht erreichen, können Sie sich auch gern an die Zentrale Studienberatung wenden.