Studium

  • Freude am Umgang mit Organismen
  • Interesse an interdisziplinärer Teamarbeit
  • Neugier auch für andere meereskundliche Disziplinen
  • Motivation für längere Seefahrten mit Forschungsschiffen


Praktika und Berufserfahrung sind nicht erforderlich, werden aber positiv beurteilt, wenn sie in einschlägigen Bereichen durchgeführt worden sind.