Studium

Gegenstand und Ziel des Faches

Velkommen til Kiels Universitet!

Dänisch als Erweiterungsfach bietet die Möglichkeit, Ihre Begeisterung für die nordische Fremdsprache neben Ihrem regulären Studium voranzutreiben. Die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel bietet als eine der wenigen Universitäten im deutschsprachigen Raum das Studienfach Dänisch als Erweiterungsfach zusätzlich zum Zwei-Fächer-Bachelorstudiengang oder Zwei-Fächer-Masterstudiengang mit dem Profil Lehramt an Gymnasien und Gemeinschaftsschulen oder mit dem Profil Wirtschaftspädagogik an. Sollten Sie sich kulturell und sprachlich mit Dänemark, aber auch mit dem Land Schleswig-Holstein, verbunden fühlen, dann ist das Lehramtsstudium mit dem Fach Dänisch genau das Richtige für Sie.

Das Erweiterungsfach bietet Ihnen die Möglichkeit, die Lehrbefugnis für ein drittes Schulfach zu erlangen. Während Ihnen im Bachelor vor allem fachdidaktisches Grundlagenwissen vermittelt wird, das Sie auf eine Lehrtätigkeit im Fach Dänisch als Fremdsprache bzw. Nachbarsprache an deutschen Schulen vorbereitet, konzentrieren Sie sich im Master auf das Erlernen von vertieftem fachwissenschaftlichen und fachdidaktischem Wissen. Ziel der universitären Ausbildung ist es, dass Sie das erworbene Wissen im Anschluss an das Studium in Ihrem Berufsleben anwenden können. Daneben befassen Sie sich im Studium mit den folgenden vier Fachbereichen: Neuere skandinavistische Literaturwissenschaft (16. Jahrhundert bis Gegenwart), Literatur- und Kulturwissenschaft des skandinavischen Mittelalters (Mediävistik), Skandinavistische Sprachwissenschaft sowie Spracherwerb.

Gemeinsam mit Ihren Dozentinnen und Dozenten schauen Sie auf die Struktur der skandinavischen Sprachen vom Mittelalter bis zur Gegenwart, vom Altisländischen bis zu den neuen Sprachstufen. Sie werden literarische Überlieferungen wie Sagas und Skaldendichtung lesen, sich an postmoderne skandinavische Literatur heranwagen, die sprachlichen Strukturen der skandinavischen bzw. vor allem der dänischen Sprachen beleuchten und lernen, wie Sie ihre (neu)erworbenen Dänischkenntnisse im Fremdsprachenunterricht weitergeben können.

Der Studienort Kiel ist in Bezug auf das Dänischstudium deshalb besonders attraktiv, weil er historisch und auch gegenwärtig eng mit unserem Nachbarland im Norden verbunden ist. So haben wir an der Universitätsbibliothek des CAU den Fachinformationsdienst Nordeuropa, der u. a. Fachliteratur aus Skandinavien sammelt und zugänglich macht. Des Weiteren ermöglicht die Grenznähe es, die Sprache und Kultur hautnah zu erleben: Regelmäßige Exkursionen nach Skandinavien, Besuche von Schülerinnen und Schülern, Gastdozentinnen und -dozenten sowie Lehrerinnen und Lehrern aus Dänemark sind ohne weiteres möglich und feste Bestandteile. Zusätzlich bestehen mehrere Kooperationen mit dänischen Universitäten, die es im Rahmen eines Auslandssemesters ermöglichen, die dänische Kultur näher kennen lernen und die sprachlichen Fertigkeiten vertiefen zu können.