Studium

Electric Vehicle Propulsion and Control (E-PiCo)

Internationaler Studiengang in Kooperation mit den Universitäten École Centrale de Nantes (Frankreich), Università degli Studi dell'Aquila (Italien) und University Politehnica of Bucharest (Rumänien).

Informationen der École Centrale de Nantes zum Erasmus-Mundus-Programm Electric Vehicle Propulsion and Control (E-PiCo) finden Sie hier.
Interessierte Personen können sich nach aktuellem Stand bis zum 31. Januar 2020 für diesen Studiengang bewerben. Informationen zum Bewerbungsablauf und das Bewerbungsportal sind hier zu finden.

Der Studienbeginn an der CAU (ab dem 2. Fachsemester) ist voraussichtlich ab Wintersemester 2020/21 möglich.
Informationen der Christian-Albrechts-Universität zu dem Ein-Fach-Masterstudiengang Electric Vehicle Propulsion and Control (E-PiCo) werden hier veröffentlicht.