Studium

Sprachliche Voraussetzungen

Nach der Studienqualifikationssatzung gelten zurzeit folgende sprachliche Voraussetzungen, die bei der Einschreibung nachgewiesen werden müssen:

  • ausreichende Englischkenntnisse auf dem Niveau B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER), nachgewiesen z.B. durch mind TOEFL® iBT: 72 Punkte,  Cambridge Proficiency, Oxford Higher Certificate, International Certificate Conference ICC Stage 3 (Technical) oder IELTS: 6.0 Punkte.


Folgende Änderung der Studienqualifikationssatzung ist geplant:

  • ausreichende Englischkenntnisse, nachgewiesen durch ein Ergebnis von mindestens 145 Punkten im Abschnitt "Verbal Reasoning" eines GRE®revised General Tests.


Absolventinnen und Absolventen des CAU-Bachelorstudiengangs, auf den dieser Master aufbaut und für den die geforderten Voraussetzungen bereits nachzuweisen waren, müssen diese Voraussetzungen nicht erneut nachweisen.

Bei Rückfragen zu den geforderten Sprachkenntnissen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Studien­fachberatung.

Hier finden Sie den Vordruck „Bescheinigung über die Erfüllung der Zu­gangs­voraussetzungen laut Studien­quali­fi­kationssatzung“.

Hier finden Sie die Studienqualifikationssatzung.