Studium

Gegenstand und Ziel des Faches

An einigen Schulen in Nordfriesland wird Friesischunterricht angeboten. Vor diesem Hintergrund gibt Ihnen das Ergänzungsstudium Frisistik an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) die Möglichkeit, fachliche und sprachpraktische Qualifikationen zu erwerben, die Ihnen eine Berufsperspektive als Frisischlehrkraft eröffnen.

An der CAU Kiel können Sie Frisistik als Ergänzungsfach zusätzlich zum Zwei-Fächer-Bachelorstudiengang oder zum Zwei-Fächer-Masterstudiengang mit dem Profil Lehramt an Gymnasien oder mit dem Profil Wirtschaftspädagogik studieren. Das Ergänzungsfach bietet Ihnen die Möglichkeit, die Lehrbefugnis für ein drittes Schulfach zu erlangen.

Das Lehrangebot an der Uni Kiel konzentriert sich auf die nordfriesischen Mundarten Mooring bzw. Bökingharder Friesisch (Festlandnordfriesisch) und das Fering-Öömrang bzw. Föhr-Amrumer Friesisch (Inselnordfriesisch). Zwei Sprachkurse vermitteln Ihnen grundlegende Kompetenzen für den aktiven Gebrauch einer und den passiven Gebrauch einer zweiten nordfriesischen Mundart.