Studium

Was sollte ich zusätzlich mitbringen?

Begeisterung für (kultur- und kunst-) historische Fragestellungen und ein grundsätzliches Interesse am Umgang mit materiellen Hinterlassenschaften und originalen Objekten sind für das Studium der Klassischen Archäologie unverzichtbar. Freude am eigenständigen und sorgfältigen Arbeiten sowie ein sicherer Umgang mit der deutschen Sprache sind wichtige Voraussetzungen. Da eine Beschäftigung mit der antiken Kultur nicht ohne die Autopsie der originalen Stätten auskommt, sollte auch die Freude am Reisen und die Neugier auf andere Kulturen vorhanden sein. Dazu gehört auch die Bereitschaft, antike und moderne Sprachen zu erlernen, letztere insbesondere, um mit fremdsprachiger Forschungsliteratur arbeiten zu können.

Den Studierenden wird empfohlen, ihre Fremdsprachenkenntnisse über die beiden erforderlichen Fremdsprachen hinaus auszubauen. Wird der Masterstudiengang mit Abschlussarbeit im Fach Klassische Archäologie angestrebt, so ist es erforderlich, Griechischkenntnisse im Umfang des Graecums zu erwerben.