Studium

Die Konzeption des Bachelorstudienganges zielt auf eine, nicht nur in sprachlicher Hinsicht, vielseitige Ausbildung, um den Absolventinnen und Absolventen ein breites Spektrum an beruflichen Möglichkeiten zu eröffnen. Mit der Verbindung von guter Sprachkompetenz, fachspezifischer Medienkompetenz und fundiertem methodischem und fachlichem Wissen bereitet der Bachelorstudiengang v. a. auf die folgenden Berufsfelder vor:

  • Schule und Weiterbildung,
  • Medien-, Verlags­- und Bibliothekswesen,
  • Übersetzungswesen,
  • Kulturmanagement und Öffentlichkeitsarbeit,
  • Tourismus und Außenhandelsbeziehungen sowie
  • internationale Organisationen und diplomatischer Dienst.